Über uns

Die Schulgeschichte im Stadtteil Nienstedten lässt sich etwa 450 Jahre zurückverfolgen. Seit über 130 Jahren ist die Schule Schulkamp in der gleichnamigen Straße beheimatet. Die vorerst letzte Umbaumaßnahme wurde 2016 abgeschlossen. Der Neubau stellt architektonisch eine gelungene Verbindung zwischen dem Klassentrakt aus den 60er Jahren und den Gebäuden aus Zeiten der Schulgründung dar.

Die Schule Schulkamp ist eine dreizügige Grundschule mit den Klassenstufen 1 bis 4. Im Schuljahr 2018/19 konnenten wir Kinder in vier ersten Klassen begrüßen.
Seit dem Schuljahr 2016/17 führen wir auch eine Vorschulklasse.
So besuchen Jahr für Jahr fast 300 Kinder die Schule.

Hier gibt es noch einen kleinen geschichtlichen Abriss.