Klassensprecherkonferenz

Die Klassensprecherkonferenz ist ein wichtiger Baustein, der die Kinder Diskussionen und andere demokratische Prozesse erleben und gestalten lässt. Die Klassensprecherkonferenz findet etwa zehnmal im Schuljahr statt und wird vom Beratungslehrer begleitet. Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher bringen Themen aus den Klassenratsstunden der einzelnen Klassen mit in die Konferenz. Gleichzeitig fassen Sie auch Beschlüsse und stellen diese in den Klassen vor. Diese Art von Mitbestimmung wird auch in jeder Klasse am Schulkamp gelebt. Im Stundenplan ist für jede Klasse eine Stunde Klassenrat vorgesehen.